- - - By CrazyStat - - -
Scrubs - Die Anfänger - Serienzitate

Scrubs - Die Anfänger

Charaktere:
Dr. John Michael „J. D.“ Dorian / J.D.
Dr. Elliot Reid / Elliot
Dr. Christopher Duncan Turk / Turk
Krankenschwester Carla Espinosa / Carla
Dr. Percival Ulysses „Perry“ Cox / Dr. Cox
Dr. Robert „Bob“ Kelso / Bob
Der Hausmeister / Anspielung auf die Namen Glenn Matthews und Tommy
Jordan Sullivan / Jordan
Dr. Kim Briggs / Kim
Theodore „Ted“ Buckland / Ted
Dr. Todd „The Todd“ Quinlan / Todd
Dr. Doug Murphy / Doug

Angaben von Wikipedia

Willkommen in der surrealen Welt des \"Sacred Heart\" Krankenhauses, wo das Personal uerst chaotisch und das Lachen ansteckend ist. Der Assistenzarzt J.D., der angehende Chirug Chris Turk und die zuknftige Internistin Elliot Reid kmpfen sich durch den unvorhersehbaren Krankenhaus-Alltag. Dabei begegnen Ihnen neurotische Patienten, durchgeknallte Oberrzte und sture Schwestern. Besonders Chefarzt Dr. Bob Kelso und Stationsarzt Dr. Cox lassen die Neulinge ziemlich deutlich spren, dass sie es in diesem Krankenhaus nicht immer leicht haben werden. Erstmals auf DVD die komplette 1. Staffel der mehrfach Emmy-nominierten Krankenhaus-Sitcom SCRUBS- DIE ANFNGER. Mit jeder Menge Bonusmaterial wie nie zuvor ausgestrahlten zustzlichen Szenen, einem Blick hinter die Kulissen u.v.m.


(Beim Amazon Link handelt es sich um die 1. Staffel von \"Scrubs - Die Anfänger\")

"Scrubs - Die Anfänger" bei Amazon kaufen

  • \"Aber was weiß ich von Beziehungen? Gestern hatte ich Beerdigungsbeischlaf.\" von Gast
    5 Stimmen (3.6 von 5)
  • Bob Kelso: „Ich spiele nur PacMan und dieses Autoknacker-Spiel. Caddies klauen und Huren niedermähen, dass ist meine Welt.“ von Bender
    9 Stimmen (4.33 von 5)
  • Dr.Cox: „Sag mal, Barbie, bist du eigentlich ein richtiger Doktor oder nur so ein Doktor wie Dr. Oetker einer ist?“ von Mr_Heffernen
    11 Stimmen (3.91 von 5)
  • <-- Hacked by 1337-Hax0r --> von Sprengstoffhund
    12 Stimmen (2.25 von 5)
  • Dr. Cox zu Elliot: „Soll ich langsamer reden, oder jemanden holen der Blödmännisch spricht!?“ von Christiane-W
    5 Stimmen (4.2 von 5)
  • Hausmeister: „Du bist dumm!“
    J.D.: „Das war´s?“
    Hausmeister: „Glaub mir, das nagt an dir!“ von Bender
    7 Stimmen (3.86 von 5)
  • Dr. Cox: „Ich bin Dr. Jesus Cox!“ von Mr_Heffernen
    8 Stimmen (3.38 von 5)
  • Turk zu Carla: „Hör auf damit! Ich bin kein Lutscher!“ von rollerdisco
    5 Stimmen (3 von 5)
  • J.D.: „Unglaublich, dass dein Flaschenöffner weg ist.“
    Turk: „Ja, allerdings. Er fehlt mir so sehr, dass es manchmal weh tut.“ von Mr_Heffernen
    9 Stimmen (3.11 von 5)
  • Turk: „Irgendwann hört jeder auf zu bluten! Ist `ne Lebensweisheit.“
    Carla: „Ist es nicht!“ von Mr_Heffernen
    10 Stimmen (4.1 von 5)
  • Jordan: „Und die Taschen der Hose sind extra tief. Für Makeup.“
    Elliot: „Oh toll! Keith ist jetzt ein Beautycase.“
    Keith: „Hm, irgendwie kratzt der Stoff aber, Liebling.“
    Jordan: „Pschh! Ein Beautycase redet nicht!“ von Bender
    6 Stimmen (4.33 von 5)
  • Dr. Cox: „Ok, Flachzange. Ich werde dir ein Rezept für zwei Gratiseier ausstellen. Du kannst sie dir abholen, wann immer du willst.“ von rollerdisco
    7 Stimmen (4.71 von 5)
  • Ted: „Und was ist ein Buckland?“
    Dr. Cox: „Ein besonders ekliges, meist haarloses Geschwür, das man nie auf Frauen findet.“
    Ted: „Echt?“
    Dr. Cox: „Nein Ted, das ist ihr Nachname!“
    Ted: „Oh, stimmt ja. Ha, der war echt gut.“ von Christiane-W
    11 Stimmen (4.55 von 5)
  • Mrs. Tanner: „Schätzchen, ich bin 74 Jahre alt. Ich bin bereit.“
    J.D.: „Ja, aber mit der Dialyse können Sie noch 80, 90 Jahre weiterleben.“
    Mrs. Tanner: „Jetzt werden Sie ziemlich unrealistisch.“
    J.D.:„Nein, werd´ ich nich!“
    Mrs. Tanner: „Wir müssen alle mal sterben.“
    J.D.: „Müssen wir nicht!“ von Sprengstoffhund
    8 Stimmen (4.63 von 5)
  • Turk: „Alter, ich werd in deinem Wanst rumwühlen bis dir die Nierensteine aus der Nase schießen!“ von Christiane-W
    3 Stimmen (3 von 5)
  • Dr. Cox zu Elliot: „Nimm dein Bla-Bla, und geh mit deinem Bla-Bla zu einem Bla-Bla-Ologen!“ von rollerdisco
    4 Stimmen (3.75 von 5)
  • Dr. Cox: „Ich wollte aus den selben vier Gründen Arzt werden, wie jeder andere auch: Geld, Frauen, Macht und Frauen!“ von rollerdisco
    8 Stimmen (3.63 von 5)
  • Dr. Cox: „Für mich ist Sex ein Sport - genauso wie Squash. Man spielt eine halbe Stunde, schwitzt etwas und hofft das man nichts in Auge bekommt!“ von Christiane-W
    9 Stimmen (4.56 von 5)
  • Dr. Cox: „Wir führen den Krieg im Irak doch nur, wegen Mama Husseins geheimen Falafel-Rezept.“ von Mr_Heffernen
    9 Stimmen (3 von 5)
  • Dr. Cox: „Ich weiß, Bob, allein wenn Sie nur daran denken mir einen Gefallen zu tun, pressen Sie die Arschbacken so fest zusammen, dass man nur ein Stück Kohle dazwischen klemmen müsste, um einen lupenreinen Diamanten zu erzeugen.“ von Christiane-W
    3 Stimmen (4.33 von 5)
  • Turk: „Der Fernseher funktioniert, wieso liest du?“ von Bender
    12 Stimmen (4.83 von 5)
  • Bob Kelso: „Weil Sie bei mir den erhöhten Blutdruck diagnostiziert haben, kostet mich die Versicherung 6000 Dollar mehr im Jahr! Machen Sie sich darauf gefasst, ab jetzt all ihre Urlaube durchzuarbeiten! Und zwar bis zwei Monate nach ihrem Tod!“ von Sprengstoffhund
    2 Stimmen (3 von 5)
  • Dr. Crox: „Naja, also entweder hat dieser Typ ’ne Glühbirne im Hintern oder sein Darm hat ’ne gute Idee.“ von Sprengstoffhund
    10 Stimmen (4.6 von 5)
  • Ted: „Die Menschen lachen dich an und nicht aus, die Menschen lachen dich an und nicht aus, die Menschen lachen dich an und nicht aus!“ von Bender
    5 Stimmen (3.6 von 5)
  • Bob Kelso: „Quatsch, Menschen sind mit Monsterguß überzogene Monster mit Monsterfüllung.“ von Bender
    7 Stimmen (3.71 von 5)
  • J.D.: „Wow, da hast du echt Ei bewiesen. Ich hab die Einzahl benutzt, da du ja nur noch eine Murmel hast.“ von Sprengstoffhund
    8 Stimmen (4.38 von 5)
  • Hausmeister: „Was ist passiert? Hatte ich nen Blackout? Hat sich der Kulli bewegt?“ von Mr_Heffernen
    7 Stimmen (4.57 von 5)
  • Ted: „Gentleman wir können ihn wieder herstellen, wir haben die Technologie. Wir können ihn noch besser machen als er war. Besser, schneller, stärker!“ von Schuetze
    12 Stimmen (3.08 von 5)
  • Hausmeister: „Ich will das nicht wegmachen!“
    Laverne: „Dann haben Sie sich den falschen Beruf ausgesucht.“ von Schuetze
    13 Stimmen (4.31 von 5)
  • Dr. Cox: „Kurzinfo. Ihr könnt nicht besoffen zur Arbeit erscheinen, ihr seit keine Piloten!“ von Schuetze
    16 Stimmen (4.75 von 5)
  • Dr. Cox: „Lady, Menschen sind keine Süßigkeiten. Wissen Sie, was sie in Wirklichkeit sind? Monster. Monster mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen. Aber die finde ich nicht mal halb so nervig wie naive, hohlköpfige Optimisten, die die Welt mit ihrem Sonnenschein voll kotzen.“ von Schuetze
    16 Stimmen (4.25 von 5)
  • J.D.: „[...] und dann heißt es Dr. Acula!“
    Turk: „Alter, das ist voll genial!“
    J.D.: „Danke, dass du mir sagst, was ich bereits wusste, Turk!“ von Schuetze
    9 Stimmen (4.44 von 5)
  • J.D.: „Hey, Schokobär!“
    Turk: „Ja, Vanilliebär?“ von Schuetze
    9 Stimmen (4.11 von 5)
  • Kelso hat eine schlimme Verbrennung im Gesicht.
    J.D. denkt: „Oh Gott, sag jetzt bloß nichts von rot oder Hummer!“
    J.D.: „Hübsches rot, Doktor Hummer!“ von Schuetze
    19 Stimmen (4.84 von 5)
  • Bob Kelso: „Ich muss an einem Ärztekongress in Cleveland teilnehmen. Und mit Ärztekongress mein ich Golfwochenende. Und mit Cleveland meine ich Hawaii. Wie dem auch sei, ich muss meinen Bus zum Flughafen erwischen. Und mit Bus meine ich Helikopter.“ von Schuetze
    10 Stimmen (4.8 von 5)
  • Dr. Cox: „Flachzange, wenn deine nächsten zwei Worte nicht 'auf wiedersehen' sind, wird das dritte unweigerlich sein 'Oh mein Gott! Er hat mir in die Eier getreten'!“
    JD: „Auf wiedersehen!“ von Schuetze
    9 Stimmen (4.56 von 5)
  • Bob Kelso: „Was hat zwei Daumen und scheißt auf Ihr Gelaber? Bob Kelso!“ von Schuetze
    22 Stimmen (4.59 von 5)
  • J.D.: „Vielleicht steckt ja ein Penny drin.“
    Hausmeister: „Hast du da etwa einen Penny reingesteckt? Wenn ich da drin einen Penny finde, dann bist du tot!“ von Schuetze
    6 Stimmen (3.83 von 5)
  • Dr. Cox: „Ich hasse dich. Du bist scheiße!“
    Elliot: „Ich weiß, aber ich arbeite an mir.“
    Dr. Cox: „Ich hab mit dem Computer geredet, aber gute Selbsteinschätzung.“ von Schuetze
    15 Stimmen (4.93 von 5)
  • Dr. Cox: „Du willst mir also mitteilen, dass du dich gegenwärtig mit einem Problem rumschlägst, das hunderprozentig dein Problem ist und das du gerne zu meinem Problem machen willst. Aber ich sag dir mal, welches Problem ich damit habe. Es ist nicht mein Problem!“ von Schuetze
    3 Stimmen (4.33 von 5)
  • Turk: „Weil du wie ein im Keller eingesperrter Schaffner bist. - Du kommst nie zum Zug.“
    J.D.: „Klingt wie ein Witz für Betrunkene.“ von Schuetze
    7 Stimmen (3.86 von 5)
  • Bob Kelso: „Ich verstehe kein Wort. Was sagt er?“
    Dr. Cox: „Gehen Sie in Rente, Bob!“
    Bob Kelso: „Nur weil ich Ihr hirnrissiges Geflüstere nicht verstehe, heißt das noch lange nicht, dass ich alt bin! Im Gegenteil, ich gehe jetzt in mein Büro und spiele mit meinem neuen Computer.“
    Turk: „Uhh, was ist das für einer?“
    Bob Kelso: „Einer mit Bildschirm. .. Ich habe ihn genau verstanden, aber der Witz musste raus. Das ist ein Klassiker.“ von Schuetze
    17 Stimmen (4.88 von 5)
  • Dr. Cox: „Du bist relativ gut im diasgnostizieren, richtig?“
    Keith: „Ja, Sir.“
    Dr. Cox: „Wunderbar, dann gehst du jetzt rauf und findest raus, was mit der Kaffeemaschiene im dritten Stock nicht stimmt. […]“ von Schuetze
    14 Stimmen (4.64 von 5)
  • Keith: „Normalerweise kriege ich nie so ’nen schlimmen Sonnenbrand.“
    Elliot: „Oh, keine Sorge. Ich besorg mir später Aloe Creme und reib’ sie dir überall drauf, wo es weh tut.“
    Keith: „Eigentlich, tut’s nur am Rücken weh.“
    Elliot: „Das war ’ne Anspielung! Daran wolltest du doch arbeiten!“
    Keith: „Oh, stimmt, ja, ok, äh. .. Weißt du, wo es noch weh tut? Unter meiner Hose - in meiner Hose, verdammt! Ich krieg’ das einfach nicht hin!“
    Elliot: „Schatz, du lernst das schon. Du lernst es.“ von Schuetze
    10 Stimmen (3.5 von 5)
  • Dr. Cox: "Flachzange, verarscht du gerade einen armen, unschuldigen, alten Mann?"
    J.D. schuldig: "Ja."
    Dr. Cox: "Ich war nie stolzer auf dich." von Schuetze
    15 Stimmen (4.47 von 5)
  • "Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch!" - "German is such a beautiful language." von Schuetze
    22 Stimmen (3.95 von 5)